Santa Maria Novella

Eine wenig Geschichte zu Santa Maria Novella

So wie Santa Croce mit dem Franziskanerorden verbunden ist, ist Santa Maria Novella mit dem Dominikanerorden verbunden. Die Mönche dieses Ordens erhielten 1221 die Kirche Santa Maria delle Vigne, die so genannt wurde, weil sich das Gebiet zu dieser Zeit außerhalb der Stadtmauern befand und von Feldern umgeben war.

Die Umstrukturierung der Kirche wurde gegen Mitte des 14. Jahrhunderts abgeschlossen, wobei auch das Kloster angeschlossen wurde. Die Weihe erfolgte jedoch erst 1420. Das Interesse der Familie Rucellai an dem Gebäude geht auf dieses Jahrhundert zurück, das den berühmten Architekten Leon Battista Alberti in Auftrag gab die Fassade zu vervollständigen, die die neue Renaissance in die alte gotische Struktur einbezog, und schaffte es dennoch, eine gewisse Harmonie zwischen den beiden Stilen aufrechtzuerhalten. Dies ist in der Tat das einzige Original der Renaissance, das Sie in der Stadt bewundern können. Fast ein Jahrhundert später, in der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts, gab Giorgio Vasari der Kirche sein Stil und passte sie an den Geschmack dieser Epoche an. Die Kirche wurde im Laufe der Jahrhunderte mehrmals restauriert und die Fassade, auch wenn sie eines der wichtigsten Werke der Architektur der Florentiner Renaissance ist, wurde erst 1920 fertiggestellt, als das rechte Segel hinzugefügt wurde, der einzige Teil, der bis dahin unvollständig blieb.

Was ist Santa Maria Novella heute?

Die Basilika ist eines der wichtigsten religiösen Gebäude in Florenz und ist das erste, das Besucher begrüßt, die zu Ehren der schönen Kirche vom Bahnhof Santa Maria Novella in die Stadt kommen. Dies ist nicht nur ein Ort der Verehrung, sondern vor allem ein Ausstellungsraum von zweifellosem Prestige, dank der Anwesenheit einiger Werke vieler der größten Künstler der Renaissance, die ihre Spuren in der Kirche hinterlassen wollten. Der Komplex wird auch durch die schönen Außenbereiche gebildet: der grüne Kreuzgang mit den Fresken "a terra verde" (daher der Name) von Paolo Uccello; der Cappellone degli Spagnoli und der Kreuzgang der Toten; Das Refektorium ist eine echte Ausstellungsambiente, in der Gemälde und heilige Gewänder, Goldschmiede, Relikte und liturgische Kleidung ausgestellt sind. Mit der Basilika verbunden ist schließlich die Apotheke Santa Maria Novella, die älteste in Europa, die seit mehr als vier Jahrhunderten ununterbrochen geöffnet ist.

Kuriositäten über Santa Maria Novella

Die Fassade hat einige interessante Details. Wenn Sie sich den Marmorfries des Gebälks genau ansehen, werden Sie feststellen, dass er mit Schiffen mit geschwollenen Segeln und losen Tauen geschmückt ist. Das ist das Symbol der Rucellai, der Kaufmannsfamilie, die den Bau des "Angesichts" der Basilika finanzierte. Ihr Name ist auch auf dem oberen Architrav durch eine lateinische Inschrift verewigt: IOHA (N) NES ORICELLARIUS PAV (LI) F (ILIUS) AN (NO) SAL (VTIS) MCCCCLXX ("Giovanni Rucellai, Sohn von Paul, Jahr 1470) ").

Wissen Sie, dass die Fassade der Kirche auch für astronomische Messungen verwendet wurde? Auf einer Seite der linken Tür und einer Seite der rechten Tür befinden sich jeweils eine Armilla und eine Sonnenuhr. Die Armilla besteht aus zwei abgestuften Metallkreisen, mit denen die Tage der Sonnenwende und des Äquinoktiums bestimmt wurden. Die Sonnenuhr besteht aus drei Gnomonen (Zeigern), mit denen die Zeit in den verschiedenen Tagesphasen (Sonnenaufgang, Mittag und Sonnenuntergang) berechnet wurde. In der Stadt Florenz gibt es viele andere berühmte Orte, an denen Sie Sonnenuhren finden können, wie die Laterne der Domkuppel, Ponte Vecchio, das Forte Belvedere und das Galilei-Museum.

Warum Sie Santa Maria Novella besuchen sollten?

Der Komplex von Santa Maria Novella ist in seiner Art einzigartig, dank der Fassade der ursprünglichen Renaissance-Basilika und auch dank der Anwesenheit wichtiger Werke der damaligen Bildszene wie Masaccios Dreifaltigkeit, Santa Lucia und Spender von Ghirlandaio , die von Brunelleschi entworfene Kanzel, der Freskenzyklus von Filippino Lippi und das zentrale Kruzifix von Giambologna. Schließlich dürfen Sie einen Besuch in der schönen Apotheke oder vielmehr in der parfümpharmazeutischen Werkstatt nicht verpassen, die aus den Kräuterzubereitungen der Dominikanerbrüder hervorgegangen ist und ab dem 17. Jahrhundert auch zur Parfümerie wird. Im Inneren können Sie Parfums, Kräuter- und Lebensmittelprodukte kaufen, die schöne Ausstellung antiker Instrumente bewundern und sich vor den Räumen mit Fresken überraschen lassen.

Wie kann ich Santa Maria Novella besuchen?

Um die Kirche zu besuchen, können Sie die Eintrittskarte für Santa Maria Novella + den Audioguide der Stadt Florenz kaufen, einen Audioguide einer Stadt, die die besten Museen und die faszinierendsten Kunstgalerien bietet.

Andere Attraktionen in der Umgebung

Florenz ist auf der ganzen Welt als Freilichtmuseum und auch als "Innenmuseum" bekannt. Sie können die Wunder der Uffizien oder die Hunderte von Werken, die in der Palatin-Galerie oder in der Accademia-Galerie ausgestellt sind, nicht verpassen.

Weitere Kirchen erwarten Sie, wie die Kathedrale Santa Maria del Fiore (der Dom) mit dem prächtigen Brunelleschi-Dom und dem Glockenturm von Giotto sowie das damit verbundene Museo dell'Opera del Duomo. Entdecken Sie schließlich auch die Umgebung von Florenz mit kleinen Ausflügen "außerhalb der Pforten". Zum Beispiel können Sie das schöne Pisa mit seiner charakteristischen Piazza dei Miracoli besuchen, auf der sich der berühmte Schiefe Turm befindet. Und wenn ein Turm nicht ausreicht und Sie viele wollen, müssen Sie unbedingt nach San Gimignano gehen, dessen vertikale Häuser aus der Ferne sichtbar sind und die mittelalterliche Vergangenheit der Stadt bezeugen.

Kunden die diese Museum gebucht haben, haben auch folgendes gebucht:

Nützliche Informationen

Öffnungszeiten

Geöffnet von Freitag, Samstag und Montag von 10:00 bis 17:00 Uhr und sonntags von 13:00 bis 17:00 Uhr.

Geschlossen Dienstags, mittwochs und donnerstags, 1. Januar, Ost, 1. Mai, 15. August und 25. Dezember.

Adresse und Karte

Piazza di Santa Maria Novella 18, Firenze.

santa maria novella karte

Karte öffnen

Ganz bequem mit unseren Transferdiensten zu den Museen!
TRANSFER SERVICE
TRANSFER SERVICE
Jetzt Buchen