Bardini Museum und Casa Siviero Private Führung - Buchung Eintrittskarten, Führungen und private Führungen online - Bardini und Casa Siviero


Private Führung Bardini Museum und Casa Siviero

Elektronischer Gutschein akzeptiert

Im Hause zweier großer Florentiner: der sogenannte 007 der Kunst und der als Stefanaccio („böser Stefano“) bekannte Kunsthändler.

Florenz Museum Private Führung: Bardini Museum und Casa Siviero

Vorstellung der Tour: Im 19.Jahrhundert erwuchs in Florenz der Antiquitätenhandeln als regelrechter Beruf. Dies geschah zu dem Zeitpunkt, als man begann das historische Stadtzentrum abzureißen um wie in den meisten Großstädten Europas ein zeitgemäßeres Florenz zu schaffen.
Kunstwerke und Architekturen aus dem Mittelalter und der Renaissance, die unter dem Erdboden vergraben waren, kamen wieder zum Vorschein und gaben den Startschuss für den Handel mit den faszinierendsten Kunstwerken der Welt. Stefano Bardini, viel diskutierte und umstrittene Persönlichkeit, verkaufte Kunstwerke aus dem Mittelalter und der Renaissance an die bedeutendsten Figuren jener Zeit, wie beispielsweise an das Pariser Ehepaar Jacquemart-André, an Wilhelm Bode aus Berlin oder an die Romanoff und die Demidoff. In seinem Wohnhaus, das in dem von ihm erfundenen Bardini-Blau gestrichen ist, kann man auch heute noch unter hunderten Kunstwerken die Madonna dei Cordai, die Madonna della Mella von Donatello, den Hl. Erzengel Michael von Antonio del Pollaiuolo und die Caritas von Tino da Camaino bewundern. In anderen Bereichen des Museums befinden sich die Originale des Procellino von Pietro Tacca, des Diavolino von Giambologna und einer der zwei Löwen aus dem XIV. Jahrhundert vom Haupteingang des Palazzo Vecchio.
Rodolfo Siviero lebte während des Zweiten Weltkrieges und ist als 007 der Kunst bekannt, da er einen Großteil der italienischen Kunstschätze zurückgewinnen konnte, die zu Kriegsbeute des Feindes und auch der Alliierten geworden waren. In seinem Haus am Florentiner Arnoufer, in dem sich zahlreiche Kunstwerke aus allen Epochen befinden, kann man noch heute die Bibliothek besichtigen, in der Seviero die Codes mit den Angaben der genauen Standorte der Statuen, Gemälde, Wandteppichen und anderer Kunstwerke des deutschen Kunstschatzes aufbewahrte, die aus den Uffizien und anderen Florentiner Kunstgalerien entwendet worden waren.

Programm: Treffpunkt mit dem Stadtführer: Lungarno Serristori N. 5 vor der Casa Rodolfo Siviero Museumsbesuch.
Danach geht`s weiter zum Museum Stefano Bardini, dem Haus des berühmten Kunsthändlers. Neben anderen Kunstwerken werden wir auch die Waffenkammer, Bronzefiguren, Della-Robbia-Werke, Wandbehänge, das Original des berühmten Bronze-Wildschweins von Pietro Tacca, von dem sich eine Kopie an der Loggia del Mercato Nuovo befindet, sowie das Original von Giambolognas Diavolino sehen.

Private Fuerhung Museum Bardini und Casa Siviero

Dauer: circa 3 Stunden
Verfügbarkeit: Montags, Samstags, Sonntags
Sprache: jede von Ihnen gewünschte Sprache
Beginn: von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr

berechnen buchung

Die Reihenfolge der Museumsbesuche kann je nach Verfügbarkeit der Eintritte in die Museen variieren.

Für Gruppen von mehr als 25 Personen, kontaktieren Sie uns hier.

Private Führungen können ganz nach Ihren persönlichen Vorstellungen organisiert werden. Auf Nachfrage organisieren wir natürlich ebenso andere private Führungen, die Sie auch speziellere Dinge und ungewöhnlichere Wege entdecken lassen. Für weitere Informationen und für jegliche besondere Anfrage bezüglich solcher privater Führungen, wenden Sie sich bitte hier an uns.

Eine Anmerkung zu unseren Stadtführern:
Unsere Besichtigungen werden von professionellen Stadtführern geleitet, die von der Stadt Florenz zugelassen sind. Es handelt sich entweder um Muttersprachler oder um Personen, die die gewünschte Sprache sehr gut beherrschen.

BESONDEREN RÜCKTRITTSBEDINGUNGEN FÜR PRIVATE FÜHRUNGEN
Müssen Sie von Ihrer Buchung zurücktreten kontaktieren Sie uns hier.

Vom Zeitpunkt der Buchung bis 4 Tage vor dem Datum der Führung beträgt die Stornogebühr 30% des Gesamtbetrages der Tour. Stornierungen, die TuscanyAll ab 3 Tagen vor der Tour mitgeteilt werden, wird der volle Preis der Tour berechnet (100% der Gesamtsumme). Es besteht somit keinerlei Recht auf jegliche Rckerstattung.

Wir raten euch auch zu diesen Führungen:

Private Fuerhung Zuhause bei Michelangelo

Vorstellung der Tour: In dieser Tour besichtigen Sie die Bas...

Beginn: zwischen 9.30 und 14.00 Uhr. Sonntags zwischen 12.00 und 13.30 Uhr
Dauer: circa 3 Stunden
Preis: ab € 30.40
Schritt für Schritt zum Piazzale Michelangelo

Eine private Führung extra für Liebhaber von Spaziergängen im Freien. ...

Beginn: von 7.30 Uhr bis 19.00 Uhr
Dauer: circa 2.5 Stunden
Preis: ab € 17.20
Private Fuerhung Uffizien, Museum Bardini und Casa Siviero

Vorstellung der Tour: Im 19.Jahrhundert erwuchs in Florenz d...

Beginn: von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Dauer: circa 6 Stunden
Preis: ab € 55.40
Private Fuerhung Zuhause bei Michelangelo und Galerie der Accademia

Vorstellung der Tour: In dieser Tour besichtigen Sie die Bas...

Beginn: zwischen 9.30 und 14.00 Uhr. Sonntags zwischen 12.00 und 13.30 Uhr
Dauer: circa 5 Stunden
Preis: ab € 57.40